Wissenswertes

AGB & Buchungsbedingungen

Die AGB und Buchungsbedingungen von Marokko individuell sind auf die Besonderheiten der angebotenen Reisen und erbrachten Leistungen abgestimmt. Jede Buchung einer Reise impliziert die Zustimmung zu den AGB und Buchungsbedingungen, welche das Verhältnis zwischen dem Veranstalter und seinen Kunden regeln.

Der Kunde bestätigt, die AGB und Buchungsbedingungen vor Buchung einer Reise gelesen und akzeptiert zu haben.

1- Abschluss des Reisevertrags :

Die Anmeldung zu einer unserer Reisen oder Ausflüge impliziert die Akzeptanz unserer AGB und Buchungsbedingungen. Die Reservierung ist ab Erhalt der Anmeldung gültig. Nach Bestätigung durch den Veranstalter ist eine Anzahlung in Höhe von 30 % der gesamten Reisekosten zu entrichten.

Der Restbetrag muss einen Monat vor Beginn der Reise beglichen werden. Sollte die Bezahlung nicht innerhalb der genannten Frist erfolgen, führt dies zu einem automatischen Storno und dem Verfall der Anzahlung.

2 - Reiseformalitäten :

Bitte vergewissern Sie sich vor der Anmeldung, dass eventuelle behördliche oder medizinischen Formalitäten erfüllt sind :

Reisedokumente entsprechen den behördlichen Erfordernissen
Durchführung eventuell notwendige Impfungen.

Für eine gute Reisevorbereitung empfehlen wir Ihnen, sich betreffend der erforderlichen Formalitäten bei den zuständigen Behörden zu erkundigen. So können Sie sicher sein, alle behördlichen und gesundheitspolizeilichen Formalitäten zu erfüllen. Marokko individuell steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Links :

- Österreich: www.bmeia.gv.at
- Deutschland: www.auswaertiges-amt.de
- Schweiz: www.eda.admin.ch

Hinweis : Es ist immer ratsam, Kopien der Dokumente anzufertigen und sowohl eine Kopie zu Hause aufzubewahren als auch eine Kopie sowie zwei Passfotos auf die Reise mitzunehmen. Im Falle von Verlust oder Diebstahl erleichtern Fotokopien der Dokumente die erforderlichen Schritte.

3 - Qualität und Service :

Wir berechnen für Sie den korrekten Preis. Wir sind zwar nicht immer die Günstigsten, aber erfahrene Reisende und Profis erkennen schnell, was in einem Tarif enthalten ist und was nicht. Wir garantieren höchste Qualität unserer Dienstleistungen und sind davon überzeugt, dass dies der Schlüssel zu unserem Erfolg und zur vollsten Zufriedenheit unsere Gäste ist.

Marokko individuell und sein Team sind verpflichtet, höchstes Augenmerk auf die Qualität der Reiseleitung, der Beratung, der Logistik, der Verpflegung, der Unterkunft und der Transportmittel zu legen. Bei Marokko individuell ist beste Qualität in allen Bereichen ein Fixpunkt.

4 - Preis der Reisen :

Es werden die Preise, die zum Zeitpunkt der Buchung auf unserer Webseite für die gewählte Reise verlautbart sind, verrechnet. Alle Preise sind in Euro. Sie sollten bei effektiver Buchung nochmals überprüft werden.

Unsere Preise sind Pauschalpreise und enthalten die in den einzelnen Programmen beschriebenen Leistungen. Der Preis variiert je nach Anzahl der Teilnehmer und der Art der beschriebenen Leistungen.

Nach erfolgter Buchung kann kein Einspruch gegen den verrechneten Preis erhoben werden.
Die Reisepreise sind auf Basis einer Mindestteilnehmerzahl berechnet.

5 - Zahlungsbedingungen :

Durch die Begleichung der Anzahlung bestätigen Sie die endgültige Buchung der von Ihnen gewählten Reise.

Bei Buchung ist eine Anzahlung in Höhe von 30 % des gesamten Reisepreises fällig. Der Restbetrag ist 30 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.
Erfolgt die Buchung innerhalb in von 30 Tagen vor Reisebeginn, ist sofort der gesamte Reisepreis zu begleichen.

6 - Art der Bezahlung :

Zur Begleichung der Anzahlung bzw. Restzahlung werden von Marokko individuell folgende Zahlungsmodalitäten akzeptiert :

Zahlung per Banküberweisung.
Zahlung per Postanweisung.
Barzahlung.

Die Kosten der Banküberweisung bzw. Postanweisung gehen zu Lasten des Kunden.

7 - Stornobedingungen :

Im Falle der Stornierung einer Reise ist Marokko individuell schriftlich zu informieren. Das Datum des Eingangs des Einschreibens oder des E-Mails gilt als Stornodatum und ist die Basis für die Berechnung der Stornogebühren.

8 - Stornokosten :

Tritt ein Kunde vom Reisevertrag zurück, fallen folgende Stornokosten an :

Mehr als 60 Tage vor Reisebeginn : EUR 90,-- unabhängig vom Reisepreis.
60 bis 35 Tage vor Reisebeginn : 15 % vom gesamten Reisepreis.
34 bis 25 Tage vor Reisebeginn : 35% vom gesamten Reisepreis.
24 bis 10 Tage vor Reisebeginn : 50% vom gesamten Reisepreis.
Weniger als 10 Tage vor Reisebeginn : 100% vom gesamten Reisepreis.

Die oben erwähnten Beträge werden nicht verrechnet, wenn die Stornierung durch höhere Gewalt bedingt ist.
8.1. Storno während der Reise : Tritt eine Kunde während der Reise zurück bzw. Stornokosten in Höhe von 100 % des gesamten Reisepreises.

9 - Aufpreise für Kleingruppen :

Es gelten die Preise, die zum Buchungszeitpunkt bei der jeweiligen Reise angezeigt werden. Der jeweilige Preis gilt pro Person im Doppelzimmer und ist auf einer Basis von 6 Teilnehmern berechnet. Wird diese Teilnehmerzahl nicht erreicht, kommt ein entsprechender Aufschlag zu tragen. Die Aufschläge sind von der effektiven Teilnehmeranzahl abhängig. Die absolute Mindestteilnehmerzahl beträgt 2 Personen.

10 - Inkludierte Leistungen :

Folgende Leistungen sind, falls nicht anders angegeben, im jeweils angegebenen Preis inkludiert :
Unterkunft auf Basis von Voll- oder Halbpension oder Übernachtung mit Frühstück gemäß der Beschreibung der ausgewählten Reise.
Unterbringung in Hotels oder Riads in guter 3- oder 4-Sterne-Kategorie.
Deutschspachiger, professionell ausgebildeter Berg- bzw. Wanderführer, lizensiert durch das marokkanische Tourismusministerium.
Alle Transporte während der Reise gemäß der Beschreibung der ausgewählten Reise. Diese werden durch die am besten geeigneten Transportmittel durchgeführt.
Ausrüstung für das Biwak und Verpflegung während des Trekkings.
Übernachtung im Biwak in Zelten oder in einfachen Hütten – abhängig von der gewählten Reise.
Kosten der Organisation und Logistik der jeweiligen Reise.

11 - Nicht inkludierte Leistungen :

Folgende Leistungen sind, falls nicht anders angegeben, im jeweils angegebenen Preis nicht inkludiert :
Flugticket.
Reiserückhol-/Reisestornoversicherung.
Eintrittsgebühren beim Besuch von Denkmälern, Museen, etc.
Trinkgelder.
Getränke die nicht in der Beschreibung angeführt sind.
Persönliche Ausgaben.

12 - Sonderleistungen :

Sollten Sie besondere Wünsche, abweichend von den in der jeweiligen Reisebeschreibung angeführten Leistungen haben (z.B. Einzelzimmer, Einzelzelt, etc.), erfüllen wir diese gerne. Abhängig von der gewünschten Leistung wird ein entsprechender Aufschlag auf den Reisepreis verrechnet.

13 - Reiserückhol-/Reisestornoversicherung :

Gemäß den AGB und Buchungsbedingungen ist im Reisepreis keine Reiserückhol-/Reisestornoversicherung inkludiert. Bei Bedarf ist diese durch den jeweiligen Teilnehmer selbst abzuschließen.
Bei Abschluss einer Versicherung sollte immer genau geprüft werden, welche Ausschlussklauseln es gibt, welche Arzneimittelkosten und vor allem welche medizinischen oder chirurgischen Leistungen im besuchten Land abgedeckt sind. Die Unterlagen dazu : Telefonnummer der Versicherungsgesellschaft sowie Polizzennummer müssen leicht zugänglich sein.
Behandlungskosten und Kosten für einen Krankenhausaufenthalt variieren von einem Land zum anderen enorm. Ebenso die angebotene Kostenübernahme durch die Versicherungsgesellschaften.
Es ist wichtig, dass Sie sich vor Ihrer Abreise bei Ihrer Versicherung darüber entsprechend informieren.
Eine Kopie des Versicherungsscheins sollte stets mitgeführt werden und leicht auffindbar sein.

14 - Flugtickets :

Als Incoming-Agentur bietet Marokko individuell seine Dienste, sofern nicht anders angegeben, ohne Flugtickets an. Dem jeweiligen Teilnehmer ist das Recht vorbehalten, das Flugticket bei der Fluggesellschaft seiner Wahl zu den jeweils gültigen Konditionen zu kaufen.
Der Luftverkehr unterliegt Betriebs- und Sicherheitsanforderungen. In Übereinstimmung mit dem Warschauer Abkommen kann die Fluggesellschaft Flugzeiten und Routen ändern oder den Flug sogar stornieren.
Wenn sich der Reisende aufgrund von Änderungen durch die Fluggesellschaft, vor allem aufgrund technischer, klimatischer oder politischer Umstände, Flugverspätung, Flugstorno, verlorenem Gepäck, Streiks oder Ähnlichem dazu entschließt die Reise abzusagen, wird Marokko individuell die in Punkt 8. angeführten Stornokosten in Rechnung stellen.
14.1 Bestätigung des Rückflugs : Falls erforderlich, sollte der Rückflug grundsätzlich 72 Stunden vor Abflug bei der Fluggesellschaft vom Kunden rückbestätigt werden.
14.2 Rechte der Flugpassagiere : Passagiere haben Rechte und Garantien für Ausgleichs- und Unterstützungsleistungen bei langer Verspätung, Annullierung oder Überbuchung.

15 - Reiseunterlagen :

Nach Abschluss des Reisevertrags erhalten Sie von Marokko individuell auf Wunsch die detaillierte Reisebeschreibung elektronisch zugesandt.

16 - Änderung der beschriebenen Leistungen :

Jede vom jeweiligen Reiseteilnehmer gewünschte Änderung von Leistungen vor oder nach Reisebeginn kann Zusatzgebühren verursachen. Diese sind abhängig von der gewünschten Änderung. Über die Höhe der Kosten werden Sie entsprechend informiert.

17 - Übertragung der Buchung :

Jeder Kunde kann seinen Reisevertrag an Dritte übertragen/verkaufen.
Der Übertragende muss Marokko individuell spätestens 15 Tage vor Reisebeginn per Einschreiben von der Übertragung informieren. Dieses muss Name, Geburtsdatum und Adresse des Empfängers enthalten sowie eine Erklärung, dass dieser die vom Übertrager gebuchte Reise zu den gleichen Bedingungen übernimmt.
Die Übertragung berechtigt den Übertragenden nicht auf Rückerstattung der Anzahlung oder des Reisepreises. Sollte der Reisepreis noch nicht zur Gänze beglichen sein, sind Übertrager und Empfänger gemeinsam für die Begleichung des gesamten Reisepreises bis 30 Tage vor Reisebeginn verantwortlich.
Sollte die Zahlung nicht innerhalb der gesetzten Frist erfolgen, führt dies automatisch zu einem Storno der Buchung.

18 - Änderung der Reiseroute :

Die Reiseroute kann aufgrund äußerer Gegebenheiten, höherer Gewalt oder aus Sicherheitsgründen gelegentlich geändert werden.
Ereignisse, die das Leben eines Klienten gefährden könnten, können zu Änderungen des Reiseverlaufs führen.
Nachfolgend sind beispielhaft einige Gründe angeführt, die zu einer Änderung der Reiseroute führen können :
Wetterverhältnisse oder sanitäre Bedingungen.
Blockierte Straßen.
Zivile oder religiöse Feste.
Streiks, Ausschreitungen oder Demonstrationen.
Verbote, die von Behörden in Kraft gesetzt wurden.
Marokko individuell wird sich immer bemühen, auch bei notwendigen Änderungen der Reiseroute die besten Lösungen zu bieten.

19 - Gruppengröße :

Die maximale Teilnehmeranzahl beläuft sich auf 12 Personen. Marokko individuell akzeptiert auch größere Gruppen bis max. 25 Personen, wenn diese Gruppe durch den Kunden selbst zusammengestellt wurde.

20 - Familienreisen :

Manche Fluggesellschaften befördern keine Kinder im Babyalter, wenn Sie nicht von ihren Eltern oder verantwortlichen Erwachsenen begleitet werden. Wir raten Ihnen dringend, sich bei Ihrer Fluggesellschaft entsprechend zu erkundigen.
Abhängig vom Reiseziel und den Reisebedingungen sind bei Marokko individuell Kinder in Begleitung Ihrer Eltern, unabhängig vom Alter, willkommen. Anmeldeformulare für Minderjährige müssen von den Eltern unterschrieben werden.
Minderjährige müssen im Besitz eines eigenen Personalausweises oder Reisepasses sein.
Einträge von Kindern in den Pässen der Eltern sowie ältere Reisepässe werden von den Behörden abgewiesen.

21 - Sonderangebote :

Auf unserer Homepage bieten wir immer wieder Reisen zu Angebotspreisen an. Diese gelten für spezielle Reisen und zu einem bestimmten Abreisedatum. Es ist daher möglich, dass nicht alle in den Genuss des Angebotspreises kommen. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Buchungseingänge vergeben.

22 - Trinkgelder :

In den meisten Ländern sind Trinkgelder ein Teil der Tradition. Nur die Menschen die Sie während Reise begleitet haben, haben Anspruch auf ein Trinkgeld: Führer, Koch, Fahrer, Maultier-, Kameltreiber, ... Ihr Reiseleiter gibt Ihnen gerne Tipps betreffend der gängigen Beträge.
Trinkgelder sind keine Bezahlung. Sie sind die Möglichkeit sich bei den Menschen, die Sie begleitet haben, zu bedanken.

23 - Reklamationen :

Das Team von Marokko individuell setzt all seine Energie und Erfahrung für eine Top-Qualität der angebotenen Reisen ein. Ihre Zufriedenheit und das Gelingen Ihrer Reise ist unser wichtigstes Ziel.

Jede Reklamation muss für eine schnelle und effiziente Bearbeitung innerhalb von 20 Tagen nach Beendigung der Reise an Marokko individuell gesendet werden. In Fällen von höherer Gewalt ist keine Reklamation möglich.

Etwaige Ansprüche aufgrund mangelhafter Leistung während der Reise müssen so schnell wie möglich gemeldet werden. Etwaige Ansprüche über den oben genannten Zeitraum hinaus werden nicht akzeptiert.

24 - Fotos und Illustrationen :

Fotos auf unserer Website dienen lediglich der Veranschaulichung. Sie bieten ein realistisches Bild der Landschaften und Regionen in denen unsere Reisen stattfinden.

25 - Vorgeschlagene Aktivitäten :

Weil die Möglichkeit besteht, dass es während einer Reise zu Gefahren kommen kann, hat Marokko individuell immer auch einen "Plan B" vorbereitet. Marokko individuell behält sich speziell in folgenden Fällen vor, diesen "Plan B" anzuwenden :

Wenn die in der Beschreibung angeführten Aktivitäten für eine Person, insbesondere für Kinder, gefährlich werden könnten.
Wenn sich ein Kunde für eine Reise entschieden hat und es sich während der Reise herausstellt, dass diese seine körperlichen Fähigkeiten überfordert…
Im Falle von höherer Gewalt oder auf Kundenwunsch kann es sein, dass bestimmte im Programm angeführte Aktivitäten nicht durchgeführt werden.

26 - Haftungsausschluss :

Entsprechend den AGB und Buchungsbedingungen, ist Marokko individuell für die Folgen der nachstehend angeführten Ereignisse keinesfalls haftbar :

Bei Verlust oder Diebstahl des Flugtickets durch den Reisenden und Nicht-Ersatz durch die Fluggesellschaft.
Wenn der Kunde aufgrund von fehlenden Dokumenten (z.B.: unzureichende Gültigkeitsdauer des Reisepasses, etc.) die Reise nicht antreten kann, erfolgt keinerlei Rückerstattung seitens Marokko individuell.
Während des Flugs beschädigtes, verspätetes oder dauerhaft verloren gegangenes Gepäck.
Flugverspätungen, Flugumleitungen oder Flugstornierungen durch die Fluggesellschaft.
Jeder/s unabsehbare/s Vorfall oder Ereignis durch Dritte wie z.B.: höhere Gewalt, Unruhen, Streiks, technische Probleme, schlechtes Wetter… Alle zusätzlichen Kosten, die aus diesen Zusammenhängen entstehen, gehen zu Lasten des Kunden.